Russland: Karriereknicks

Russland: Karriereknicks

Karin Kneissl, Österreichs frühere Außenministerin, ist nach St. Petersburg übersiedelt – in Europa fühlt sie sich verfolgt. Über die Wandlung einer weltläufigen Wissenschaftlerin zur Putin-Apologetin.

Quelle: SZ.de