Was liebt eine Jungfrau?

Was liebt eine Jungfrau?

Prnews24.com

Menschen, die zwischen dem 24. August und dem 23. September Geburtstag haben, gehören dem Sternzeichen Jungfrau an. Aber was liebt die Jungfrau auf dem Teller?

Die Jungfrau ist von Natur her sehr fleißig. Sie liebt die Ordnung und bereitet sich stets gründlich auf ihre Aufgaben vor. Ist das auch in der Küche so? Was bei der Jungfrau auf den Teller kommt, erfährt man in diesem Buch.

Jungfrauen zeichnen sich durch Sensibilität und Feingefühl aus. Das führt zu genauer Planung eines jeden Vorhabens. Das Sternzeichen gehört zum Element Erde. Es bevorzugt Erdtöne. Lieblingston ist beige oder gelb in allen Nuancen. Diese Erdverbundenheit zeichnet die Essensvorlieben ebenfalls aus. Jungfrau-Geborene lieben unverfälschte Lebensmittel, wie sie die Natur schenkt.
Himbeeren, Blaubeeren, Walderdbeeren, Mirabellen oder Rhabarber sind hochbegehrt. Der absolute Liebling beim Gemüse ist die Kartoffel.
Was die Jungfrau sonst noch kulinarisch anziehend findet, wurde in diesem Buch auf der Grundlage der Eigenschaften zu persönlich abgestimmten Rezepten zusammengestellt. Das ergibt eine vielfältige, bunte Mischung mit manchen Überraschungen.

Einige Rezepte aus dem Buch: Gurken-Creme mit Kräutern, Bananen-Plinse mit Ahornsirup, Buttermilch-Erdbeerkaltschale mit Cornflakes, Pikantes Hähnchen mit saftigen Kohlstreifen, Verlockender Zwiebelkuchen ohne Boden, Joghurt-Mandelplätzchen ohne Backpulver und vieles mehr…

Guten Appetit!

Zum Buch:
Sternzeichen Jungfrau – Rezepte für den ganzen Tag
https://www.leseschau.de/212

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Der Beitrag Was liebt eine Jungfrau? erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln