Zum Ende des Fastenmonats fordert Islamic Relief mehr Maßnahmen, um den globalen Hunger zu beenden

Islamic Relief Deutschland e.V. [Newsroom]

Köln (ots) – Zum Ende des Ramadans zieht die humanitäre Hilfsorganisation Bilanz: Mit knapp 32.000 Lebensmittelpaketen erreichte die Spenden-Aktion von Islamic Relief Deutschland in diesem Jahr über 178.000 Menschen in 30 Ländern weltweit – … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Islamic Relief Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell