Vergessene Krise in Bangladesch: Situation der Rohingya immer auswegloser / Bereits über 10 000 Menschen auf unbewohnte Insel umgesiedelt

SOS-Kinderdörfer weltweit [Newsroom]

Faridabad/ Cox’s Bazar (ots) – Die Situation der Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch wird nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer auswegloser: Um der Überfüllung des Lagers in der Stadt Cox’s Bazar entgegenzuwirken, hat die Regierung in dieser … Lesen Sie hier weiter…

Mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell