Sie trifft eher Jüngere und macht depressiv: Was soziale Ausgrenzung im Alltag auslösen kann

Universität Koblenz-Landau [Newsroom]

Landau (ots) – Menschen grenzen andere aus. Das ist ein allgegenwärtiges Verhalten und kann in vielen Bereichen auftreten. In einer großen Befragungsstudie hat ein Forschungsteam der Universitäten Koblenz-Landau, Mannheim und Basel erlebte … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Universität Koblenz-Landau, übermittelt durch news aktuell