Kölner Unternehmer gewinnt bei der Charity-Auktion des Dreigestirns und ersteigert ein Gemälde von Anton Fuchs / Die Einnahmen der Auktion gehen als Spende an den Verein TrauBe Köln

Bereuter Media [Newsroom]

Köln (ots) – Am Sonntagabend erhielt Stefan Hoenen das begehrte Kunstwerk von Anton Fuchs aus dem Zyklus „Schwarzes Gold“ in der Hofburg des Kölner Dreigestirns. Der Kölner Unternehmer und aktiver Karnevalist aus den Reihen der Altstädter Köln … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bereuter Media, übermittelt durch news aktuell