Internationaler Tag gegen Kinderarbeit: SÜDWIND fordert schnelles Handeln von Deutschland und der EU

SÜDWIND e.V. [Newsroom]
Bonn (ots) – Ob beim Kakaoanbau in der Côte d’Ivoire, auf den Kautschukplantagen Malaysias, in den Textilfabriken Bangladeschs oder gar als Soldat*innen in Krisengebieten: Mehr als 160 Millionen Kinder sind heute zur Arbeit gezwungen. Die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: SÜDWIND e.V., übermittelt durch news aktuell