Humanitäre Katastrophe trotz Friedensabkommen / In Armenien sind nach Angaben der SOS-Kinderdörfer über 100.000 Menschen auf der Flucht

SOS-Kinderdörfer weltweit [Newsroom]

Jerewan (ots) – Not und Elend trotz Waffenstillstand: Obwohl sich Aserbaidschan und Armenien im Kampf um die Enklave Bergkarabach auf ein Friedensabkommen geeinigt haben, warnen die SOS-Kinderdörfer vor einer humanitären Katastrophe in Armenien. … Lesen Sie hier weiter…

Mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell