Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung / Sensibilisieren statt verurteilen: Mit einem eindringlichen Kurzvideo machen NALA und Plan International auf die Menschenrechtsverletzung aufmerksam

Plan International Deutschland e.V. [Newsroom]
Hamburg (ots) – Schmerzen ein Leben lang: Weltweit sind mehr als 200 Millionen Mädchen und Frauen an den Genitalien beschnitten. Der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung am 6. Februar erinnert daran. Allein in Deutschland leben … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell