„Football for Friendship eWorld Championship“ geht in die nächste Runde auf der Online-Plattform F4F World / Ende Mai geht es los und dieses Jahr werden 211 Länder vertreten sein

FOOTBALL FOR FRIENDSHIP [Newsroom]

Moskau/Berlin (ots) – Die wichtigsten Ereignisse des sozialen Kinderprojekts von Gazprom „Football for Friendship“ (F4F) finden in diesem Jahr pandemiebedingt im digitalen Format statt. Die „Football for Friendship eWorld Championship“ (eF4F) 2021 … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, übermittelt durch news aktuell