„Die soziale Bedeutung des Sports wird viel stärker in den Fokus rücken als bislang“ / Durch die Kooperation mit dem DStGB wird der bereits bestehende Werte- und Sozial-Kanon noch stärker positioniert

Deutscher Karate Verband [Newsroom]

Gladbeck (ots) – Unter dem Motto „Zwei starke Verbände – eine starke Gemeinschaft“ haben sich der Deutsche Karate Verband (DKV) mit seinen rund 2.500 Vereinen (Dojos) und 160.000 Mitgliedern und der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) mit … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deutscher Karate Verband, übermittelt durch news aktuell