bpa-Präsident Meurer: „Nur ein klares Signal für eine allgemeine Impfpflicht wird weiteren Personalverlust in der Pflege verhindern“ / bpa fordert Entscheidung innerhalb von vier Wochen

bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. [Newsroom]
Berlin (ots) – Zur aktuellen Debatte um die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht sagt der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Bernd Meurer: „Innerhalb der nächsten vier Wochen muss die Entscheidung … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., übermittelt durch news aktuell