Bereits Lebensmittelengpässe in Äthiopien / SOS-Kinderdörfer befürchten humanitäre Katastrophe

SOS-Kinderdörfer weltweit [Newsroom]

Addis Abeba (ots) – Mit der Zuspitzung der Kämpfe in Äthiopiens Tigray-Region rückt nach Befürchtungen der SOS-Kinderdörfer eine humanitäre Katastrophe immer näher. Bereits jetzt seien über 2,3 Millionen Kinder nach UN-Schätzungen auf Hilfe … Lesen Sie hier weiter…

Mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell