„Atlas der Versklavung“ wird am 10.11. in Berlin vorgestellt / Daten und Fakten über Zwangsarbeit und Ausbeutung in 55 Grafiken / 10.11.2021, 10h, Tagungszentrum im Haus der BPK, Berlin

Rosa-Luxemburg-Stiftung [Newsroom]

Berlin (ots) – Mindestens 40 Millionen Menschen sind derzeit von „moderner Sklaverei“ betroffen. Zu diesem Ergebnis kommt die Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen. Das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rosa-Luxemburg-Stiftung, übermittelt durch news aktuell