Äthiopien: Internationale Gemeinschaft verschließt Augen vor Menschenrechtsverbrechen

Amnesty International [Newsroom]

Berlin (ots) – Amnesty International fordert, dass unabhängige Menschenrechtsorganisationen wieder ungehinderten Zugang zur Konfliktregion im Norden Äthiopiens erhalten, um Verbrechen gegen die Menschlichkeit untersuchen zu können. Mary Lawlor, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Amnesty International, übermittelt durch news aktuell