Washington: Wilde Füchsin beißt Abgeordneten

Das Tier hat am Kapitol in Washington mehrere Menschen angegriffen – und gleichzeitig viele Sympathien geweckt. Nun wurde die tollwütige Füchsin eingeschläfert.

Quelle: SZ.de