Verurteilte Betrügerin: Anna Sorokin doch nicht nach Deutschland abgeschoben

Kurz vor dem geplanten Abflug in den USA konnte sich die Hochstaplerin, die sich in der New Yorker High Society als Millionärstochter ausgegeben hatte, den US-Behörden widersetzen.

Quelle: SZ.de