US-Bundesstaat Kalifornien: Neun Tote nach Schüssen an Zugdepot

A view of the rail yard run by the Santa Clara Valley Transportation Authority in San Jose

Über den Schützen, der sich nach der Tat selbst tötete, weiß man bisher nur, dass er ein Angestellter der Verkehrsgesellschaft war, zu der das Depot gehörte. Für US-Präsident Biden ist das Verbrechen ein Anlass, um auf eine Verschärfung der Waffengesetze zu dringen.

Quelle: SZ.de