Urteil in Celle: Gericht bemängelt fehlende Elternregelung für nicht-heterosexuelle Paare

Gerichtsverfahren: Paula soll zwei Mütter haben

Darf die Partnerin einer lesbischen Frau, die ein Kind bekommt, rechtlich als „Mit-Mutter“ gelten? Diese Frage muss jetzt das Bundesverfassungsgericht klären.

Quelle: SZ.de