Unwetter: „An viele Stellen kommen wir nicht ran“

In Hagen hat es besonders stark geregnet. Einsatzkräfte räumen Geröll weg, pumpen Keller leer, evakuieren Bewohner. Der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks über einen schwierigen Einsatz.

Quelle: SZ.de