Unfälle: „Es ist eine riesige Tragödie“

Bei einem Busunglück in Bulgarien sterben 46 Menschen. Die Ursache ist noch unklar, aber möglicherweise hat die marode Infrastruktur eine Rolle gespielt.

Quelle: SZ.de