Ukrainischer Küchenchef: „Ich bin ein Krieger am Küchenmesser“

Der prominente ukrainische Koch Ievgen Klopotenko kämpft hinter dem Herd für die Sache seines Landes. Sein Motto: Heimatliebe geht durch den Magen. Seine Waffe: der Borschtsch. Ein Besuch in Lwiw.

Quelle: SZ.de