Tierschutz fordert Verbot grausamer Erstickungsbetäubung / SOKO Tierschutz Recherchen beweisen massenhaften Rechtsbruch bei Schweinebetäubung

SOKO Tierschutz e.V. [Newsroom]

München/Kulmbach/Berlin (ots) – Aktuelles Bildmaterial aus den Schlachthöfen Kulmbach und Landshut zeigen das volle Ausmaß des entsetzlichen Todeskampfes, den ca. 40 Millionen Schweine in Deutschland jedes Jahr erleben müssen. „Die Tiere … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: SOKO Tierschutz e.V., übermittelt durch news aktuell