T.C. Boyle: „Ich habe einen guten Schlaf, weil ich ein reines Gewissen habe“

DIE ZEIT [Newsroom]

Hamburg (ots) – Für Schriftsteller T.C. Boyle ist der Schlüssel zu einem glücklichen Leben, „die Nacht durchzuschlafen“. Er selbst könne das, dank seines „reinen Gewissens“. Im Interview mit dem ZEITmagazin Mann erklärt er: „Man kann nicht … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell