SZ-Serie „Ein Anruf bei …“: „Mein Schreibtisch ist auch nicht viel aufgeräumter“

Foto der Bachmannpreisgewinnerin einen Augenblick nachdem sie von ihrem Glück erfahren hat. Netterweise von Frau Bereuter honorarfrei zur Verfügung gestellt.

Nava Ebrahimi gewinnt den Bachmannpreis – und sitzt bei der Übertragung in einem herrlich unaufgeräumten Zimmer in ihrer Wohnung. Wie sie damit auch zu einem anderen Bild von Schriftstellern beitragen will.

Quelle: SZ.de