SZ-Serie „Ein Anruf bei …“: „Die Kuh ist 20 Minuten online“

Der türkische Bauer Izzet Kocak lässt sein Milchvieh in der virtuellen Realität grasen. Das zahlt sich beim Melken aus. Wenn nur die dicken Kuhschädel nicht wären.

Quelle: SZ.de