SZ-Kolumne „Mitten in …“: Paparazzi auf Katzenjagd

Der SZ-Korrespondent in Brüssel hätte so gerne einen Kater. Weil aber seine Wohnung zu klein ist, begnügt er sich mit Katzenfotos – heimlich aufgenommen. Drei Anekdoten aus aller Welt.

Quelle: SZ.de