SZ-Kolumne „Mitten in …“: Einmal Bibimbap, bitte!

Der SZ-Korrespondent für Japan und Südkorea verfügt über lebensrettende Fähigkeiten: Er spricht Kulinarisch. Drei Anekdoten aus Deutschland und der Welt.

Quelle: SZ.de