SZ-Kolumne „Mitten in …“: Bist du’s wirklich?

Ein SZ-Autor fühlt sich in Washington, D.C., wie im Schlaraffenland für Journalisten. Doch dann platzen alle Interview-Träume. Drei Anekdoten aus aller Welt.

Quelle: SZ.de