SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Selig sind, die Bewerbungen schreiben

Wie der Pfarrer einer norditalienischen Gemeinde einen neuen Mesner suchte und sich vor Anfragen kaum retten konnte.

Quelle: SZ.de