SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Plötzlich irisch

Irischer Akzent

Eine Australierin lässt sich die Mandeln entfernen und bekommt dafür einen neuen Akzent. Das ist irritierend, aber kein Grund zum Verzweifeln.

Quelle: SZ.de