SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Osterhasendieb gestellt

Halb Nordrhein-Westfalen freut sich mit einer 65-jährigen Witwe aus Herne: Jahr um Jahr verschwand ihre Osterdeko – jetzt ist ihr die Ortung des mutmaßlichen Täters gelungen.

Quelle: SZ.de