SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Fluchzeug zu vermieten

Was tun, wenn der Amtsvorgänger einem einen Luxusflieger hinterlässt, den man gar nicht haben will? Der mexikanische Präsident hat da eine Idee – oder besser: eine Idee nach der anderen.

Quelle: SZ.de