SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Die Seepferdchen-Girlande

Wissenschaftliche Namen für Tiere sind langweilig? Von wegen – vor allem, seit sie nicht mehr ausschließlich von alten Professoren mit Rauschebärten erfunden werden.

Quelle: SZ.de