SZ-Kolumne „Bester Dinge“: Bücherwurm City

Im 100-Einwohner-Örtchen Urueña im Nordwesten Spaniens gibt es sage und schreibe neun Buchläden. Gesucht werden dagegen: Metzger, Bäcker und Leser.

Quelle: SZ.de