Südmähren: Tornado verwüstet Orte in Tschechien

Unwetter in Tschechien

Ersten Schätzungen zufolge könnte es bis zu 150 Verletzte und wohl auch Tote geben. Der Innenminister beordert sämtliche Rettungskräfte – „alles, was Arme und Beine hat“ – in die betroffene Region Südmähren.

Quelle: SZ.de