„Spitzensportfreundlicher Betrieb 2021“ ausgezeichnet / Bei der 45. Sportministerkonferenz wurden auch die Urkunden für die „Spitzensportfreundlichen Betriebe 2020“ übergeben

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) [Newsroom]

Frankfurt/Main (ots) – Als „Spitzensportfreundlicher Betrieb 2021“ ist im Rahmen der 45. Konferenz der Sportminister*innen (SMK) die Fresenius SE & Co. KGaA ausgezeichnet worden. Die Jury hatte für dieses Jahr diesen einen Kandidaten zur … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), übermittelt durch news aktuell