Sperrstunde! / Vorverlegung möglich, auch wenn sich nur ein Nachbar beschwert

Sperrstunde! / Vorverlegung möglich, auch wenn sich nur ein Nachbar beschwert
Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS) [Newsroom]

Berlin (ots) – Ein Berliner Bezirksamt verlegte die Sperrzeit für den Schankvorgarten einer Gaststätte auf 22 Uhr vor, nachdem sich ein Nachbar wegen Lärmbelästigungen beschwert hatte. Tatsächlich waren die relevanten Werte für die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS), übermittelt durch news aktuell