Schleswig-Holstein: Postboten sollen mehr als 13 000 Briefe gehortet haben

Durch Zufall finden Polizisten bei einer Durchsuchung in Schleswig-Holstein die vielen Briefe, die nie ausgetragen wurden. Eigentlich ermittelten sie wegen Stromdiebstahls.

Quelle: SZ.de