Schadensersatz für Glyphosat im Honig? / Landgericht Frankfurt/Oder entscheidet am 10.08.2021 über Glyphosat-Schaden bei Brandenburger Imkerei Seusing

Aurelia Stiftung [Newsroom]

Berlin (ots) – Wer muss für die Glyphosatfreiheit von Honig sorgen: Der Landwirt oder der Imker? Darüber wird das Landgericht Frankfurt/Oder am 10.08.2021 verhandeln. Der Imker Sebastian Seusing hatte seine Bienenvölker seit Mai 2018 an einem … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Aurelia Stiftung, übermittelt durch news aktuell