Royals: Die Königin und das Gesetz

State Opening of Parliament in London

Queen Elizabeth II. soll viel öfter als bisher angenommen Einfluss auf die Gesetzgebung genommen haben. Vor allem dann, wenn es um ihre persönlichen Belange ging.

Quelle: SZ.de