Protestaktion: Alle nicht ganz dicht?

Internetaktion #allesdichtmachen

50 Prominente verbreiten unter dem Hashtag #allesdichtmachen Häme über die Corona-Politik der Bundesregierung. Die Narrative: Alles Panikmache, die Maßnahmen sind übertrieben, die Medien gleichgeschaltet. Die AfD klatscht Beifall, andere Prominente sind entsetzt.

Quelle: SZ.de