Presse-Information: Debeka: Im zweiten Pandemie-Halbjahr mehr Behandlungen für Psyche

Debeka Versicherungsgruppe [Newsroom]
Koblenz (ots) – Größter privater Krankenversicherer analysierte eingereichte Rechnungen für Psycho- und Verhaltenstherapie Wirkt sich das Corona-Jahr 2020 negativ auf die Psyche aus? Unter dieser Fragestellung nahm die Debeka ihren Bestand an … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Debeka Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell