Offizielle Statistik: Chinas Bevölkerung schrumpft erstmals seit 60 Jahren

Laut Statistikamt in Peking wurden Ende Dezember vergangenen Jahres 850 000 Menschen weniger gezählt als im Jahr zuvor. Die Pandemie ist einer von mehreren Faktoren hinter der Entwicklung.

Quelle: SZ.de