Niedersachsen: Wolf soll ins Jagdrecht aufgenommen werden

Wisentgehege Springe

Darauf verständigten sich die Landtagsfraktionen von SPD und CDU in Niedersachsen. Dadurch soll der Bestand künftig besser reguliert werden können.

Quelle: SZ.de