Nach dem Sturm: „Es ist unheimlich gefährlich im Wald“

Die Stürme der vergangenen Woche haben ihre Spuren in den Wäldern hinterlassen. Die Aufräumarbeiten können noch Wochen dauern. Deshalb sollten Besucher auf Spaziergänge dort verzichten.

Quelle: SZ.de