NABU startet zweite Anti-Wilderei-Einheit in Kirgisistan mit Unterstützung des Tierpark Berlin

NABU [Newsroom]

Berlin (ots) – Mit finanzieller Unterstützung des Tierpark Berlin hat der NABU im zentralasiatischen Kirgisistan eine zweite Anti-Wilderei-Einheit zum Schutz von Schneeleoparden aufgebaut. „In Kirgisistan werden aktuell 800 Schneeleoparden im … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell