Medair unterstützt Jordanien bei erster COVID-19-Welle / Nach zunächst sehr niedrigen Infektionsraten jetzt über 120.000 Infizierte bei knapp 10 Mio. Einwohnern

Medair e.V. [Newsroom]

Wiesbaden (ots) – Die Not- und Katastrophenhilfsorganisation Medair reagiert intensiv auf die erste COVID-19-Infektionswelle in Jordanien. Nach einem der strengsten Lockdowns der Welt im März 2020 hatte Jordanien zunächst eine der niedrigsten … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Medair e.V., übermittelt durch news aktuell