Leute: Friede sei mit uns!

Amy Schumer hat einen Witz nicht böse gemeint, Billie Eilish trifft auf die „Simpsons“, und das Gesundheitsministerium in Québec entschuldigt sich für einen Porno-Link.

Quelle: SZ.de