Leserdiskussion: Wie weit darf die Klatschpresse gehen?

Show 'Schlagerchampions - Das große Fest der Besten'

Klatschmagazine schreiben am liebsten über Prominente und werden dabei immer wieder verklagt. Solange das Geschäft trotz einkalkulierten Strafzahlungen aber profitabel ist, wird sich wenig an den Inhalten ändern, kommentiert SZ-Autor Moritz Baumstieger.

Quelle: SZ.de